[Vortrag] // 16.03.16 // Andrea Trumann // „Kritik des Staatsfeminismus“

  Kritik des Staatsfeminismus Oder: Kinder, Küche, Kapitalismus 16.03.2016 19 Uhr Zentralcafe – Künstlerhaus K4 Eine Kooperation von Pension Abgrund, „Das Schweigen durchbrechen“ und Musikverein Nürnberg Gewöhnt daran, die Politik der letzten Jahrzehnte als neoliberal zu begreifen, stutzt man angesichts der Reformen im Bereich der Familienpolitik, die in den letzten zehn Jahren angeschoben wurden. Es …

Weiterlesen

[Vortrag] // 10.04.16 // Thomas Ebermann // „Rechte Leute von links“

„Rechte Leute von links oder: Mit Keynes für Deutschland“ Thomas Ebermann über Linke Politik im nationalen Interesse, den Kampf des Falschen gegen das Falsche und die Anfälligkeit deutscher Keynesianer für Querfronten. Eine Kooperation von Musikverein und Pension Abgrund 10.04.201619 Uhr Zentralcafé – Künstlerhaus K4 Eintritt auf Spendenbasis „Die deutsche Regierung wird, gegen alle empirische Wahrheit, …

Weiterlesen

[Party] // steil bergab! #5

Der Sommer, die zweifellos beste Zeit des Jahres, die Zeit der Liebe und alles Schönen, die Zeit der Freiheit und des unbeschwerten Lebens, liegt bereits in weiter Ferne. So manche beklagenswerte Kreatur vermehrt nun die Besuche im Solarium, um dann letzten Endes doch nicht den verdienten Depressionen entfliehen zu können. Ist man diesen dann erlegen, …

Weiterlesen

[Demonstration] // 19.09.15 // Gegen Deutschland und seine Nazis

Die Pension Abgrund unterstüzt folgenden Aufruf des Bündnisses „die rassistische kontinuität durchbrechen“: Gegen Deutschland und seine Nazis. Wer aber vom Rassismus nicht reden will, sollte auch vom NSU schweigen DEMONSTRATION SA / 19.9.15 / 18 UHR AUFSEßPLATZ / NÜRNBERG www.vor15jahren.blogsport.de Am 9. September 2015 jährt sich mit den tödlichen Schüssen auf Enver Şimşek zum 15. …

Weiterlesen

[Vortrag] // 21.09.15 // Stephan Grigat // „Vom Wiener Abkommen zur Bombe?“

Vom Wiener Abkommen zur Bombe? Die Atomvereinbarung mit dem iranischen Regime & die westliche Iran-Politik Vortrag von Stephan Grigat Montag, 21.09.2015 Stadteilzentrum Desi Brückenstraße 23, 90419 Nürnberg 20 Uhr (Saal) Nach dem Wiener Abkommen mit dem iranischen Regime vom Juli 2015 war in deutschen Medien von einer „historischen Vereinbarung“ die Rede, die endlich den ewigen …

Weiterlesen

[Vortrag] // 24.07.15 // Leo Roepert // Böse Nazis, gute Deutsche – Zur Kritik der Darstellung des Nationalsozialismus im neueren deutschen Film

Böse Nazis, gute Deutsche – Zur Kritik der Darstellung des Nationalsozialismus im neueren deutschen Film. Vortrag von Leo Roepert Freitag, 24. Juli 2015 Projekt 31 An den Rampen 31, Nürnberg 20 Uhr In den letzten beiden Dekaden ist in Deutschland das Wiedererstarken nationalen Selbstbewusstseins zu beobachten. Doch der neue Nationalismus hat ein altes Problem: Die …

Weiterlesen

[Vortragsreihe & Party] // Bündnis 8. Mai

Bündnisaufruf About history… Am 8. Mai 1945 kapitulierte das nationalsozialistische Deutschland bedingungslos vor den Alliierten. Dieser Kapitulation gingen zwölf Jahre nationalsozialistischer Barbarei und die geplante Vernichtung aller Jüdinnen und Juden voraus. Der Nationalsozialismus darf dabei nicht auf diesen Zeitraum reduziert werden. Er steht in historischer Kontinuität zu preußischem Militarismus, deutschem Großmachtstreben und Imperialismus während des …

Weiterlesen

[Party] // 20.04.15 // steil bergab!

„Kommt nicht immerfort die Nacht und mehr Nacht?“ „Irren wir nicht wie durch ein unendliches Nichts?“ „Welche Sühnefeiern, welche heiligen Spiele werden wir erfinden müssen?“ …Fragen, die einst einer Provokation des sich aufgeklärt wähnenden Bürgertums dienten, können heute problemlos dazu genutzt werden, auf schäbigste Weise eine Veranstaltung im sog. „Nightlife“ zu bewerben. Der stumme Zwang, …

Weiterlesen